Optimale Kaninchen-Ernährung mit hasfit


Prima - Das energiereduzierte Allroundfutter für den täglichen Einsatz
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Nähr- und Ballaststoffen.
  • Optimierte Mineral- und Wirkstoffausstattung.
  • Perfekte Fütterung in Phasen geringer Beanspruchung.
  • Besonders auch für kleine Rassen geeignet.


Einsatzempfehlung:
30 - 35 g / kg Lebendgewicht (LGW) und Tag.

Carat - Für eine leistungsbetonte Fütterung bei hoher Beanspruchung
  • Gezielte Fütterung der Häsinnen während der Trächtigkeit und Laktation.
  • Optimale Aufwuchsleistungen der Jungtiere, speziell bei großen Rassen.
  • Kostengünstige Zuwächse in der Mast.


Einsatzempfehlung:
45 - 55 g / kg LGW und Tag, bei säugenden Häsinnen satt
zur freien Aufnahme.

Für mittlere bis große Rassen.
Eukavital - für vitale Kaninchen
  • zur Unterstützung von Magen, Darm und Atemwegen
  • trägt zur Regulierung der Darmflora bei
  • mit wertvollen ätherischen Ölen


Einsatzempfehlung:
30–35 g / kg LGW und Tag.

Struktur Mix - Die Strukturergänzung der Ration
  • Luzerneheu fördert intensives Kauen und die Speichelbildung.
  • Lange Beschäftigungszeit mit dem Futter.
  • Schmackhafte Komposition für optimale Futteraufnahme.
  • Optimale Ausstattung mit Vitaminen und
  • Mineralien durch den Pelletanteil.


Einsatzempfehlung:
Bis zu 50 % der Gesamtration.

Wolfgang Herzog zum hasfit Struktur-Mix:
„Struktur ist die Grundlage der Kaninchenfütterung. Das im Struktur-Mix enthaltene Luzerneheu verlangt von den Tieren ein intensives Kauen. Die Tiere beschäftigen sich ausreichend mit dem Futter und speicheln es gut ein. Im Magen werden die locker geschichteten Bestandteile gut von der Magensäure umspült und verdaut. Die Struktur im Futter sorgt für eine optimale Passage im Darm, was die Gesundheit der Tiere unterstützt und fördert. Die im Pelletanteil enthaltenen Vitamine und Mineralien sorgen für eine vollständige Versorgung der Tiere. Die abwechslungsreiche Zusammensetzung des Futters sorgt für eine gute Aufnahme.“
hasfit Struktur-Mix – besser geht’s nicht!

Junior - Das sichere Starterfutter für Jungkaninchen
  • Spezialfutter für den sensiblen Übergang vom Absetzen zur Aufzucht.
  • Diätetisch wertvolle Ballaststoffe in optimaler Kombination.
  • Einsatz eines darmstabilisierenden Probiotikums.
  • Einsatz von aufgeschlossener Stärke.

Einsatzempfehlung:
Erstes Futter für die Jungkaninchen, Futtermenge gezielt steigern.
Schöne, ausgeglichene Entwicklung des Wurfs.

Tipp:
Wenn man kein Futter mit Coccidiostatika einsetzen möchte, ist hasfit Junior die beste Empfehlung als Starterfutter für Jungkaninchen. Der Übergang zur festen Nahrung bedingt eine Aufnahme wertvoller Ballaststoffe mit aufgeschlossener Stärke, da die Enzymbildung erst am 32. Lebenstag abgeschlossen ist. Im Futter enthaltene Hefen unterstützen die Verdauung. Die Aufspaltung von Stärke und Fett wird erst allmählich erreicht. Deshalb sollte ab dem 21. Tag die Futtergabe stetig erhöht werden oder zur freien Verfügung bereitgestellt werden. Hasfit Junior ist deshalb so erfolgreich in der Zucht, weil es neben den herausragenden Inhaltskomponenten, wie Luzerne, vor allem auf den Bedarf der Jungkaninchen abgestimmt ist.

Primavit - Vorsorgefutter für Aufzucht und Mast mit einem Coccidiostatikum
  • Einsatz eines hochwirksamen Coccidiostatikums.
  • Beste Verträglichkeit.
  • Sicher in der Leistung.

Einsatzempfehlung:
30–35 g / kg LGW und Tag.
Einfache Handhabung als Vorbeugung.

Produkt- und Anwendungsberater Harald Steuck zum hasfit Primavit:
„Kokzidien befallen hauptsächlich den Magen-Darmtrakt der Kaninchen und bewirken Durchfall. Besonders bei Jungkaninchen kann diese Krankheit tödlich verlaufen. Deshalb ist es sehr wichtig, ein stärkereduziertes Futter mit einem Kokzidiostatikum, wie Primavit, einzusetzen. Eine optimale Stallhygiene, die eine erneute Erkrankung durch wiederholte Kotaufnahme reduziert, sorgt zusätzlich zur Fütterung mit Primavit für eine Reduzierung der Kokzidien und eine rasche Abheilung. Empfehlenswert ist eine Fütterung der Häsin mit Primavit schon eine Woche vor dem Werfen, damit die Kokzidiostatika schon am ersten Tag ihre Wirkung entfalten können. Den Jungkaninchen und der Häsin wird das Futter zur freien Verfügung angeboten. Ein vorbeugender Einsatz von Primavit minimiert die Möglichkeit des Ausbruchs der Erkrankung.“

Grand Prix - Das Premiumfutter für höchste Anforderungen
  • Für hervorragend präsentierende Ausstellungstiere.
  • Speziell für die Fütterung von Angorakaninchen geeignet.
  • Reduzierter Energiegehalt vermeidet Wammenbildung und loses Brustfell.

Einsatzempfehlung:
40 g / kg LGW und Tag.
Bestnoten für glänzendes und dichtes Fell.

Erfahrungen mit dem Einsatz von hasfit:
„Seitdem es die Marke gibt, beziehe ich das Kaninchenfutter hasfit in unserem Raiffeisen-Markt in Südlohn. Grundsätzlich füttere ich das energiereduzierte Futter hasfit Prima, setze aber während der Jungtieraufzucht bis zur 10. Woche das Aufzuchtfutter hasfit Junior ein. In diesem Futter ist die Stärke bereits aufgespalten, weshalb meine Kaninchen weniger Probleme mit Blähbäuchen haben. Vor den Ausstellungen im Herbst stelle ich auf hasfit Grand Prix um und habe insbesondere hinsichtlich des Fellglanzes sehr gute Erfahrungen mit dem Futter gemacht.“ Wolfgang Knuth, Mitglied im Kaninchenzuchtverein W175 Südlohn und Umgebung e.V., züchtet seit 30 Jahren erfolgreich Englische Schecken und hat dreimal in Folge (2005, 2007 und 2009) die Deutschen Meisterschaften gewonnen.

Mix - Die kernige Getreidemischung
  • Abwechslungsreiche Fütterung mit höchster Schmackhaftigkeit.
  • Fördert ein intensives Kauen bei den Tieren.
  • Wertet die Gesamtration bei hoher Leistung optimal mit Energie auf.
  • Besonders vielseitig mit Johannisbrot

Einsatzempfehlung:
Bis zu 50 % der Gesamtration.
Petersilienstengel - Für eine perfekte Verdauung
  • Stärken und fördern die Verdauung.
  • Unterstützen die Nierenfunktion.
  • Werden durch ihre Schmackhaftigkeit optimal von den Tieren aufgenommen.

Einsatzempfehlung:
Ein paar Stengel pro Tag über das Futter streuen.
Struktur-Brikett - Strukturergänzung aus wertvoller Luzerne
  • Fördert die Kautätigkeit
  • Verlangsamt die Futteraufnahme
  • Praktisch zu füttern und einfach zu portionieren
  • Sorgt für zusätzliche Beschäftigung

Übersicht


Damit sich die Tiere in Ihrer Obhut wohlfühlen, sind viele Dinge zu beachten: Fütterung, Hygiene und Einstreu sind nur Teile davon. Mit dem hasfit®-Programm tragen wir zu vitalen, fruchtbaren und frohwüchsigen Tiere bei, die sich auf den kommenden Ausstellungen und Schauen hervorragend präsentieren und das Züchterherz höher schlagen lassen.
Durch regelmäßige, unabhängige Kontrollen werden sowohl die Rohstoffe als auch fertige Futtermischungen immer wieder überprüft.
Übersicht zum Futterprogramm und Einsatzempfehlungen.
Anschauen
nach oben Seite drucken
© 2017 Derby Spezialfutter GmbH
Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Allgemeine Einkaufsbedingungen | AGB | Impressum